Am Dienstag, 15.03. haben 10 Schülerinnen und Schüler der Schule am Düvelshöpen in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Harburg-Land e.V., eine Sammelaktion für die ukrainische Bevölkerung durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler sammelten in der Zeit von 10.00- 12.00 Uhr auf dem Wochenmarkt Tostedts Spenden.

In diesem Zusammenhang dankt die Schule am Düvelshöpen schon allen Spenderinnen und Spendern.

ES SIND SAGE UND SCHREIBE 683,20€ GESAMMELT WORDEN! Hier geht es zum Wochenblatt-Artikel.

20220315 100848